Mazedonien

Mazedonien

Im Südosten der EU liegt die sozialistische Republik Mazedonien, wo auf einer Fläche von mehr als 25000 km² um die 2 Millionen Einwohner leben. Mazedonien gehört zur EU und ist seit dem 8. September 1991 ein eigenständiger Staat, der sich aus einem Landesteil des ehemaligen Jugoslawien gebildet hatte. Die Einwohner haben als Währung den Mazedonien Denar und wer eine Reise nach Mazedonien machen will, der wird sich über ein mediterranes Klima freuen. So kann der Urlauber im Frühling und Herbst bei milden Temperaturen das Land erkunden und Winter sowie der Sommer bieten auch immer wieder ein extremes Klima.

Reiseführer Mazedonien: Unterwegs auf dem südlichen Balkan (Trescher-Reihe Reisen)

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Aprom-Sports Mazedonien Trainingsanzug – Sportanzug – S-XXL – Fußball Fitness (M)

Price: EUR 59,95

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 59,95

partydiscount24 10 x Papierfähnchen Mazedonien

Price: EUR 5,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 5,99

Mazedonien Makedonija T-Shirt Trikot Wunschname Wunschnummer (Rot, XL)

Price: EUR 14,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 14,99

Mazedonien Makedonija Polo-Shirt Trikot Wunschname Wunschnummer (Schwarz, XL)

Price: EUR 19,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 19,99

Shirtcity Mazedonien T-Shirt by

Price: EUR 22,95

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 22,95

Mazedonien Geschenk Artikel Idee Fan Uhr 1125

Price: EUR 59,90

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 59,90

417JgjZ1FOL._SL250_
Jetzt anschauen>>>

Die Schönheit und die Kultur des Landes kann der Reisende in Städten wie Skopje oder Struga erleben, wo der Tourismus den Urlauber zu den unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten in geschichtsträchtigen Städten führt. Den Naturfreund werden beeindruckende Highlights wie der höchste Berg des Landes Golem Korab erfreuen, aber auch der Vardar als längster Fluss des Landes Mazedonien kann zu einem wunderbaren Ausflugsziel für jeden Urlauber werden. Die Architektur einer traditionsreichen Kultur betrachten oder die besten Gourmetfreuden des Landes probieren. Eine Reise nach Mazedonien kann ein abwechslungsreiches Reiseprogramm bescheren, dass davon gekrönt wird, dass man ein Land besucht, dass für seine herzliche Gastfreundschaft unter Reisenden so beliebt ist.

51elxyp0zrl-_sl250_
Jetzt anschauen>>>

Hauptstadt von Mazedonien

Am längsten Fluss von Mazedonien dem Vardar liegt die Hauptstadt von Mazedonien. Mit mehr als 500000 Einwohner, leben in Skopje 25 % der Bevölkerung des Landes. Eine Stadt die zum Betrachten faszinierender Bauwerke einlädt und die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Auf einer Fläche von 571 km² kann der Urlauber hier sich die schönsten Sehenswürdigkeiten anschauen und die Geschichte hat hier eine Vielzahl von architektonischen Zeitzeugen hinterlassen. Der Reisende kann Skopje leicht mit dem Flugzeug erreichen, aber auch mit dem Zug oder Bus ist die Hauptstadt von Mazedonien schnell zu besuchen. Das die Religion ein wichtiger Bestandteil im Leben der mazedonischen Menschen ist, kann der Urlauber schon an den zahlreichen sakralen Gebäuden sehen. Möchte man die Geschichte des Landes erkunden, dann können Städte wie Bitola oder Kumanovo auch tolle Reisetipps sein.

Beide Städte haben mehr als 70000 Einwohner zu bieten und lassen das Herz aller Reisenden höherschlagen, die sich auf Reisen immer ein umfangreiches Besichtigungsprogramm wünschen. Mit einem tollen Mix aus schöner Architektur, interessanten Events und landestypischen Köstlichkeiten können alle großen Städte des Landes begeistern. Und rund um die Städte Mazedoniens erschließen sich die schönsten Landschaften, sodass dieses Land mit schönen Kontrasten aufwarten kann. So haben die Städte von Mazedonien einen hohen Unterhaltungswert für Städtereisen und für Menschen, die ein Land nicht nur oberflächlich kennenlernen wollen.

Wo liegt Mazedonien / Urlaub in Mazedonien

51xxp3pflyl-_sl250_
Jetzt anschauen>>>

Wer auf der Karte nach Mazedonien suchen will, der wird den Südosten von Europa betrachten müssen. Als Binnenland ist Mazedonien an seinen Grenzen überall von anderen Ländern umgeben. So zeigt die Mazedonien Karte im Nordwesten das Kosovo, im Westen Albanien, im Süden Griechenland, im Norden Serbien und im Osten Bulgarien als angrenzende Nachbarländer. Fragt man sich bei der Reiseplanung, wo liegt Mazedonien, dann kann der Blick auf die Balkanhalbinsel immer dieses bezaubernde Reiseland zeigen. Für den Urlauber eröffnet ein Land wie Mazedonien viele Möglichkeiten ein ideales Reiseziel zu finden. So kann Kavadarci als traditionsreicher Weinort dem Gourmet einen schönen Schlemmerurlaub bescheren und die großen Städte wie Skopje, Bitola oder Kumanovo sind perfekt dafür geeignet, wenn der Reisende sich eine schöne Ferienzeit mit tollen Besichtigungstouren machen will. Für den Naturfreund kann Camping einen wunderbaren Urlaub bringen, wenn der Reisende sich am Ohrid See an der Schönheit der Natur in Mazedonien erfreuen wird. Für den Wanderer sind die mazedonischen Landschaften eine Offenbarung und wer sich auf eine erholsame Ferienzeit freuen will, den lädt die ländliche Idylle verschiedener Regionen des Landes zu einem kurzweiligen Urlaub ein. So ist Mazedonien dem Tourismus immer aufgeschlossen und die Einwohner des Landes heißen Reisende gerne in ihrer schönen Heimat willkommen.

Ist Mazedonien in der EU

Mazedonien fühlt sich der EU sehr verbunden und möchte schon seit vielen Jahren zu einem vollwertigen Mitglied dieser Gemeinschaft werden. Für die Reisenden würde dies bedeuten, dass es Reiseerleichterungen geben würde und auch die Währung des Landes wäre dann ganz bequem für den Reisenden der Euro. Bis heute zählt Mazedonien aber erst zu den Beitrittskandidaten, doch die EU steht diesem Antrag sehr wohlwollend gegenüber. In den Nachrichten gab es immer wieder Berichte über Mazedonien und die EU, sodass in wenigen Jahren wohl auch Mazedonien sich als vollwertiges Mitglied der EU bezeichnen kann. Die Einwohner stehen Europa sehr positiv gegenüber, wie der Reisende in diesem Land immer merken wird, wenn er wieder zu einem Kaffee oder einem anderen Getränk und einem oftmals sehr langen Gespräch eingeladen wird. Gerne werden in den Nachrichten die Städte des Landes erwähnt, wobei Städte wie Tetovo oder Prilep mit traditionsreichen Events begeistern können. Hier kann der Feriengast in gemütlichen Hotels oder sehr günstigen Jugendherbergen übernachten und sich immer wieder über die unterschiedlichsten Highlights einer Urlaubsreise freuen. So kann Mazedonien für die Familie oder das Paar im mittleren Alter das ideale Reiseziel sein. Aber auch junge Backpacker haben das Balkanland für sich entdeckt, dass mit seiner Herzlichkeit gerne alle seine Gäste immer wieder empfängt.